• Immobilienangebot - Warburg / Scherfede - Alle - Großzügige Produktions- & Lagerflächen
  • Immobilienangebot - Warburg / Scherfede - Alle - Großzügige Produktions- & Lagerflächen
  • Immobilienangebot - Warburg / Scherfede - Alle - Großzügige Produktions- & Lagerflächen
Lage
Grundrisse
Exposé herunterladen
interne Kennung der Immobilie: WAR-23-1042

Großzügige Produktions- & Lagerflächen

Hallen/Lager/Produktion | 34414 Warburg / Scherfede

Objekt teilen
740.000 €
Kaufpreis
1900
Baujahr

Eckdaten der Immobilie

Status
Online
Kennung
WAR-23-1042
Objektart
Hallen/Lager/Produktion
Objekttyp
Industriehalle und Freifläche
Nutzungsart
Gewerbe
Baujahr
1900
Anzahl der Garagen
3
Grundstücksfläche ca.
9.160 m²
Nutzfläche ca.
3.530 m²
Gesamtfläche ca.
3.530 m²

Kosten

Kaufpreis
740.000 €
Käuferprovision
3,57 % inkl. 19 % MwSt.

Objektbeschreibung

In Warburg-Scherfede im Kreis Höxter steht dieses attraktive Gewerbeobjekt zum Verkauf.
Das Objekt ist sowohl als Produktions-, wie auch Logistik- oder Handelsstandort geeignet. Für Ihre Mitarbeiter sind ausreichend Büroflächen, ca. 240 qm, und Sanitäreinrichtungen vorhanden.
Die Gesamtnutzfläche des Objektes beträgt ca. 3.540 m² und ist unterteilt in verschiedene Hallen und Ebenen, welche über Fahrstühle erreichbar sind. Die großzügigen Flächen ermöglichen eine effiziente Produktionsabwicklung und bieten ausreichend Platz für die Lagerung.

Die Errichtung des ersten Gebäudes auf dem ca. 9.160 qm großen Grundstück ist nicht bekannt.
Das vordere Gebäude wurde ca. 1958 angebaut. Dort befinden sich auf zwei Etagen der Empfang, die Büro- und Verwaltungsräume, ein Besprechungszimmer sowie verschiedene Labore und Lagerräume. Die Fabrik wurde im Laufe der letzten Jahre je nach Nutzer und Geschäftsentwicklung erweitert. Im Jahr 1966 erfolgte der Anbau der Werkshalle und im Laufe der 1990er Jahre der Anbau einer weiteren Produktionshalle.
Die strukturierte Aufteilung zwischen Erdgeschoss und Obergeschoss schafft eine optimale Nutzungsmöglichkeit für verschiedene betriebliche Anforderungen.
Auf dem Firmengelände steht neben den Hallen ein altes Wohnhaus, welches sich in einem sehr schlechten Zustand befindet. Im Jahr 2006 wurde für dieses Wohnhaus die Abrissgenehmigung erteilt. Diese Genehmigung könnte heute wieder reaktiviert werden, um Platz für eine Erweiterung oder zusätzliche Stellflächen zu generieren.

Der Standort in Scherfede überzeugt durch eine gute Anbindung an die A44 Richtung Dortmund und Kassel. Von hier können Sie weitere wichtige Strecken erreichen.

Wenn Sie mehr über diese interessante Immobilie erfahren möchten, sprechen Sie uns gerne an!

Ihr Ansprechpartner

Energieausweis

Befeuerungsart
Gas
Wesentlicher Energieträger
Gas
Energieausweistyp
Verbrauchsausweis Gewerbe
Gültig bis
24. November 2033
A+ A B C D E F G H
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+
Energiekennwert Strom
336.00 kWh/(m²·a)
A+ A B C D E F G H
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+
Energiekennwert Wärme
328.00 kWh/(m²·a)
?

Sie möchten wissen, wo sich die Immobilie befindet?

Jetzt anmelden oder registrieren

Lage

Warburg ist ein liebens- und lebenswerter Ort im Kreis Höxter. Mit rund 23.000 Einwohnern ist es die größte Stadt der Warburger Börde. Die Hansestadt hat sieben Ortsteile und neun Stadtbezirke.
Die historische Altstadt ist geprägt von hübschen Fachwerkhäusern, alten Wehrtürmen und viel Grün. Der Desenberg mit einer verfallenen Burgruine wirkt fast mystisch und ist der bedeutendste Blickfang in der Warburger Börde.
Die Infrastruktur ist gut. Alle Dinge des täglichen Bedarfs sind vor Ort erhältlich. Es gibt Kindergärten, Grundschulen, eine Sekundarschule und mehrere Gymnasien, außerdem eine Förderschule und Berufsschulen. Darüber hinaus Ärzte, ein Krankenhaus, ein Seniorenheim, Banken, ein Frei- und ein Hallenbad, ein Sportverein mit diversen Abteilungen, einen Golfklub, einen Ruderklub, einen Reitverein, Fitnessstudios, Kinos, Konzerte und Theaterprogramm usw.
Warburg ist ein Paradies für Wanderer und Radler mit zahlreichen Rad- und Wanderwegen. Neben dem Diemel-Radweg gibt es unter anderem eine Bier-Rad-Route, die an drei Brauereien vorbei führt. Attraktive Ausflugsziele sind zudem der Naturpark Hardehausen mit dem Wisentgehege, der Desenberg oder das malerische Wasserschloss in Welda. Hier finden auch Ausstellungen und Konzerte statt.
Arbeitsplätze bietet unter anderem der lokale Einzelhandel, mehrere große Firmen vor Ort sowie das vor Kassel gelegene VW-Werk. Viele Menschen pendeln auch nach Paderborn oder Kassel.
Warburgs sieben Ortsteile und neun Stadtbezirke können auch mit dem Bus erreicht werden. Nach nur vier Kilometern ist man auf der A 44 Richtung Kassel oder Dortmund. Außerdem ist Warburg ein Eisenbahnknotenpunkt mit sehr guter ICE-Anbindung. Ein weiterer Bahnhof befindet sich im zweitgrößten Ortsteil Scherfede. Warburg hat auch einen Wohnmobilhafen, wo im Sommer reger Betrieb herrscht.
Der Flughafen Kassel-Calden ist in 21 Kilometer entfernt, der Flughafen Paderborn/Lippstadt 49 Kilometer. Zudem gibt es einen Segelflugplatz in Warburg/Am Heinberg.

Ähnliche Angebote

Geben Sie die E-Mail Adresse an, welche Sie bei Ihrer Registrierung verwendet haben.
In den nächsten Minuten erhalten Sie eine E-Mail.
Kundenbereich
Sie sind momenten nicht in Ihrem Kundenbereich angemeldet.
Registrieren
AGB
Datenschutz
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.