• Immobilienangebot - Paderborn - Alle - Renovierungsbedürftiges Ein- bis Zweifamilienhaus
  • Immobilienangebot - Paderborn - Alle - Renovierungsbedürftiges Ein- bis Zweifamilienhaus
  • Immobilienangebot - Paderborn - Alle - Renovierungsbedürftiges Ein- bis Zweifamilienhaus
Lage
Grundrisse
Exposé herunterladen
interne Kennung der Immobilie: PAD-24-1324

Renovierungsbedürftiges Ein- bis Zweifamilienhaus

Haus | 33100 Paderborn

Objekt teilen
279.000 €
Kaufpreis
1961
Baujahr
124 m²
Wohnfl.
7
Zimmer

Eckdaten der Immobilie

Status
Online
Kennung
PAD-24-1324
Objektart
Haus
Objekttyp
Zweifamilienhaus
Nutzungsart
Wohnen
Baujahr
1961
Anzahl der Zimmer
7
Anzahl der Badezimmer
2
Anzahl der Schlafzimmer
4
Gesamtanzahl Stockwerke
2
Anzahl der Garagen
2
Wohnfläche ca.
124 m²
Grundstücksfläche ca.
717 m²
Verfügbar ab
Nach Absprache

Kosten

Kaufpreis
279.000 €
Käuferprovision
3,57 % inkl. 19 % MwSt.

Objektbeschreibung

In einer kleinen Stichstraße in Paderborn-Neuenbeken liegt dieses interessante Wohnhaus. Das 1961 erbaute Objekt verfügt über eine Wohnfläche von ca. 124 m². Aktuell befinden sich im Haus zwei separat nutzbare Wohnungen. Zusätzlich wurde im Spitzboden ein weiterer, wohnlich nutzbarer Raum geschaffen. Dieses renovierungsbedürftige Haus ist ideal für Interessenten mit handwerklichem Geschick. Auf dem 717 m² großen Grundstück befinden sich zwei Garagen und zusätzlich zum Keller weitere Abstellmöglichkeiten. Beheizt wird das Objekt durch eine Gaszentralheizung. Der bedarfsorientierte Energieausweis gibt den Endenergiebedarf mit 275 kWh/(m²*a), Effizienzklasse H an. Die Übernahme ist nach Absprache auch kurzfristig möglich.

Ihr Ansprechpartner

Energieausweis

Baujahr
1962
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Gas
Wesentlicher Energieträger
Gas
Energieausweistyp
Bedarfsausweis
Mit Warmwasser
Ja
Energieeffizienzklasse
H
Gültig bis
4. Juni 2034
H
A+ A B C D E F G H
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+
Endenergiebedarf
275.00 kWh/(m²·a)
?

Sie möchten wissen, wo sich die Immobilie befindet?

Jetzt anmelden oder registrieren

Lage

Neuenbeken ist ein typisch westfälisches Dorf mit rund 2.500 Einwohnern und der zweitkleinste Stadtbezirk im Osten von Paderborn. Der Ort liegt im Tal zwischen Ausläufern des Eggegebirges. Mit einer der ältesten romanischen Kirchen genau in der Mitte bietet das Dorf einen hübschen Anblick.
Jeder kennt jeden, man fühlt sich sicher. In der Stadt gibt es einen kleinen Lebensmittelmarkt mit Bäckerei, zwei Ärzte, zwei Gaststätten, mehrere Spielplätze, einen Kindergarten und eine Grundschule. Ab der 5. Klasse fahren die Kinder in der Regel mit dem Bus nach Paderborn zur Schule.
Auch wenn man kein Auto hat, ist man in Neuenbeken gut angebunden. Wochentags fährt alle halbe Stunde ein Bus nach Paderborn. Die Nachbarorte Bad Lippspringe und Altenbeken sind nur fünf bzw. acht Kilometer entfernt. Der nächste Bahnhof ist in Altenbeken, das man in zehn Minuten mit dem Bus erreicht. Mit dem Auto ist man in 20 Minuten in Paderborn und in einer halben Stunde am Flughafen Paderborn-Lippstadt. Viele Neuenbekener pendeln zum Arbeiten in die Paderstadt.
Das Eggegebirge direkt vor der Haustür ist ideal zum Wandern und Radfahren. Es gibt eine Baumhausschule mit Waldlehrpfad, einen Sportklub mit diversen Abteilungen sowie einen Reit- und Fahrverein. Die Beketalhalle steht als Multifunktionshalle für zahlreiche Veranstaltungen und Aktivitäten zur Verfügung. Mit dem BekeTal-Wohnpark gibt es ein seniorengerechtes Wohnprojekt, bei dem außerdem mehrere Generationen unter einem Dach leben.

Ähnliche Angebote

Geben Sie die E-Mail Adresse an, welche Sie bei Ihrer Registrierung verwendet haben.
In den nächsten Minuten erhalten Sie eine E-Mail.
Kundenbereich
Sie sind momenten nicht in Ihrem Kundenbereich angemeldet.
Registrieren
AGB(erforderlich)
Datenschutz(erforderlich)
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.