• Immobilienangebot - Warburg / Scherfede - Alle - Haus mit Einliegerwohnung und Doppelgarage
  • Immobilienangebot - Warburg / Scherfede - Alle - Haus mit Einliegerwohnung und Doppelgarage
  • Immobilienangebot - Warburg / Scherfede - Alle - Haus mit Einliegerwohnung und Doppelgarage
Lage
Grundrisse
Exposé herunterladen
interne Kennung der Immobilie: WAR-23-1046

Haus mit Einliegerwohnung und Doppelgarage

Haus | 34414 Warburg / Scherfede

Objekt teilen
155.000 €
Kaufpreis
1963
Baujahr
160 m²
Wohnfl.
7
Zimmer

Eckdaten der Immobilie

Status
Online
Kennung
WAR-23-1046
Objektart
Haus
Objekttyp
Einfamilienhaus
Nutzungsart
Wohnen
Baujahr
1963
Anzahl der Zimmer
7
Wohnfläche ca.
160 m²
Grundstücksfläche ca.
789 m²
Verfügbar ab
Nach Vereinbarung

Kosten

Kaufpreis
155.000 €
Käuferprovision
3,57 % inkl. 19 % MwSt.

Objektbeschreibung

Dieses Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung wurde ca. 1963 auf einem ca. 789 m² großen Grundstück in Warburg-Scherfede erbaut. Die Wohnfläche erstreckt sich über zwei Etagen und beträgt insgesamt ca. 160 m². Davon entfallen ca. 59 m² auf die Wohnung im Untergeschoss und ca. 101 m² auf die Erdgeschosswohnung. Das Dachgeschoss ist nicht ausgebaut und kann Ihnen als Stauraum dienen. Ca. 2001 wurde das Dach neu gedeckt und die Fenster dieser Immobilie wurden ca. 2006 teilweise erneuert.

Im Erdgeschoss erwartet Sie ein großzügiges Wohn- und Esszimmer mit einem schönen Parkettfußboden und einem direkten Zugang zum Balkon. Ein Gäste-WC, ein Tageslichtbad mit Badewanne, eine Küche, ein Schlafzimmer und zwei Räume, die als Kinderzimmer, Büro oder Ähnliches genutzt werden können, runden das Angebot im Erdgeschoss ab.

Im Untergeschoss erwarten Sie ein Schlafzimmer, ein Wohn- und Esszimmer mit Ausgang zu einer überdachten Terrasse, eine Küche und ein Tageslichtbad mit ebenerdiger Dusche.
Im hinteren Bereich des Untergeschosses liegen die Kellerräume. Hier finden Sie einen Heizungsraum, einen Kellerraum mit den Hausanschlüssen sowie die Waschküche mit einer Dusche und direktem Ausgang in den Garten.

Ihre Autos finden Platz in der großen Doppelgarage.

Vereinbaren Sie noch heute einen Besichtigungstermin!

Ihr Ansprechpartner

Energieausweis

Baujahr
1963
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Gas
Wesentlicher Energieträger
Gas
Energieausweistyp
Bedarfsausweis
Mit Warmwasser
Ja
Energieeffizienzklasse
H
Gültig bis
25. April 2034
H
A+ A B C D E F G H
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+
Endenergiebedarf
256.80 kWh/(m²·a)
?

Sie möchten wissen, wo sich die Immobilie befindet?

Jetzt anmelden oder registrieren

Lage

Warburg ist ein liebens- und lebenswerter Ort im Kreis Höxter. Mit rund 23.000 Einwohnern ist es die größte Stadt der Warburger Börde. Die Hansestadt hat sieben Ortsteile und neun Stadtbezirke.
Die historische Altstadt ist geprägt von hübschen Fachwerkhäusern, alten Wehrtürmen und viel Grün. Der Desenberg mit einer verfallenen Burgruine wirkt fast mystisch und ist der bedeutendste Blickfang in der Warburger Börde.
Die Infrastruktur ist gut. Alle Dinge des täglichen Bedarfs sind vor Ort erhältlich. Es gibt Kindergärten, Grundschulen, eine Sekundarschule und mehrere Gymnasien, außerdem eine Förderschule und Berufsschulen. Darüber hinaus Ärzte, ein Krankenhaus, ein Seniorenheim, Banken, ein Frei- und ein Hallenbad, ein Sportverein mit diversen Abteilungen, einen Golfklub, einen Ruderklub, einen Reitverein, Fitnessstudios, Kinos, Konzerte und Theaterprogramm usw.
Warburg ist ein Paradies für Wanderer und Radler mit zahlreichen Rad- und Wanderwegen. Neben dem Diemel-Radweg gibt es unter anderem eine Bier-Rad-Route, die an drei Brauereien vorbei führt. Attraktive Ausflugsziele sind zudem der Naturpark Hardehausen mit dem Wisentgehege, der Desenberg oder das malerische Wasserschloss in Welda. Hier finden auch Ausstellungen und Konzerte statt.
Arbeitsplätze bietet unter anderem der lokale Einzelhandel, mehrere große Firmen vor Ort sowie das vor Kassel gelegene VW-Werk. Viele Menschen pendeln auch nach Paderborn oder Kassel.
Warburgs sieben Ortsteile und neun Stadtbezirke können auch mit dem Bus erreicht werden. Nach nur vier Kilometern ist man auf der A 44 Richtung Kassel oder Dortmund. Außerdem ist Warburg ein Eisenbahnknotenpunkt mit sehr guter ICE-Anbindung. Ein weiterer Bahnhof befindet sich im zweitgrößten Ortsteil Scherfede. Warburg hat auch einen Wohnmobilhafen, wo im Sommer reger Betrieb herrscht.
Der Flughafen Kassel-Calden ist in 21 Kilometer entfernt, der Flughafen Paderborn/Lippstadt 49 Kilometer. Zudem gibt es einen Segelflugplatz in Warburg/Am Heinberg.

Ähnliche Angebote

Geben Sie die E-Mail Adresse an, welche Sie bei Ihrer Registrierung verwendet haben.
In den nächsten Minuten erhalten Sie eine E-Mail.
Kundenbereich
Sie sind momenten nicht in Ihrem Kundenbereich angemeldet.
Registrieren
AGB(erforderlich)
Datenschutz(erforderlich)
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.