Einfamilienhaus am Stadtrand
Kaufpreis 385.000 €
Über die Immobilie

360° Tour

Hinweis: 360° Tour ist nur auf Desktop-Geräten verfügbar

Mehr Informationen?

Dann loggen Sie sich ein.

https://www.timum.de//9418@@onofficeEstate/embedded_map

Einfamilienhaus am Stadtrand

Haus in 34414 Warburg

Baujahr1999
Wohnfläche138 m²
Grundstücksfläche598 m²
Zimmer4.00
Badezimmer1.00

Am Stadtrand von Warburg, in einem beliebten und verkehrsberuhigten Wohngebiet, steht Ihnen dieses gepflegte Einfamilienhaus aus dem Jahr 1999 auf einem ca. 598 m² großen Grundstück zur Verfügung. Die Wohnräume der Immobilie erstrecken sich über das Erdgeschoss sowie das 1. Obergeschoss. Im Erdgeschoss erreichen Sie, ausgehend von dem großzügigen Flur, den lichtdurchfluteten Wohn- und Essbereich, das Gäste-WC sowie die Küche mit angrenzendem Hauswirtschaftraum. Vom Wohn- und Esszimmer haben Sie Zugang auf die Terrasse sowie in den schönen Garten. Das 1. Obergeschoss bietet Ihnen und Ihrer Familie drei Schlafzimmer und ein Badezimmer mit Badewanne und Dusche. Für eventuelle Energiealternativen ist ein Kamin vorhanden. Ein großer, ausbaufähiger Dachboden kann vollumfänglich für Lagerung und Hobby genutzt werden. Die ordentliche Gartenanlage verfügt über eine weitere Terrasse mit einer Hütte für Ihre Gartenutensilien. Darüber hinaus hält das Grundstück neben einem überdachten Stellplatz, von welchem Sie trockenen Fußes in den Hauswirtschaftsraum sowie in den Garten gelangen, weitere Parkflächen bereit.

Objektdaten

Objekt ID
WAR-22-9343
Objektart
Haus
Nutzungsart
Wohnen
Zimmer
4.00
Wohnfläche ca.
138 m²
Grundstücksfläche ca.
598 m²
Baujahr
1999
Verfügbar ab
nach Vereinbarung
Käuferprovision
2,38 % inkl. 19 % MwSt.
Kaufpreis
385.000 €

Energieausweis

Baujahr
1999
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Gas
Wesentlicher Energieträger
Gas
Energieausweistyp
Verbrauchsausweis
Mit Warmwasser
Ja
Energieeffizienzklasse
E
Gültig bis
16. Oktober 2032
A+ABCDEFGH
0 50 100 150 200 250 300 350 400+
Endenergieverbrauch
140.40 kWh/(m²·a)

Ihr Ansprechpartner

Büro Warburg
26649

Registrieren und Exposé herunterladen

Exposé anfordern
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits bekannt.
Loggen Sie sich hier ein, oder vergeben Sie sich ein neues Passwort.

Exposé anfordern

Lage & Ausstattung

Lage

Warburg ist ein liebens- und lebenswerter Ort mittlerer Größe im Kreis Höxter. Mit rund 23.000 Einwohnern ist es die größte Stadt der Warburger Börde. Die Hansestadt hat sieben Ortsteile und neun Stadtbezirke.
Die historische Altstadt ist geprägt von hübschen Fachwerkhäusern, alten Wehrtürmen und viel Grün. Der Desenberg mit einer verfallenen Burgruine wirkt fast mystisch und ist der bedeutendste Blickfang in der Warburger Börde.
Die Infrastruktur ist gut. Alle Dinge des täglichen Bedarfs sind vor Ort erhältlich. Es gibt Kindergärten, Grundschulen, eine Sekundarschule und mehrere Gymnasien, außerdem eine Förderschule und Berufsschulen. Darüber hinaus Ärzte, ein Krankenhaus, ein Seniorenheim, Banken, ein Frei- und ein Hallenbad, ein Sportverein mit diversen Abteilungen, einen Golfklub, einen Ruderklub, einen Reitverein, Fitnessstudios, Kinos, Konzerte und Theaterprogramm usw.
Warburg ist ein Paradies für Wanderer und Radler mit zahlreichen Rad- und Wanderwegen. Neben dem Diemel-Radweg gibt es unter anderem eine Bier-Rad-Route, die an drei Brauereien vorbei führt. Attraktive Ausflugsziele sind zudem der Naturpark Hardehausen mit dem Wisentgehege, der Desenberg oder das malerische Wasserschloss in Welda. Hier finden auch Ausstellungen und Konzerte statt.
Arbeitsplätze bietet unter anderem der lokale Einzelhandel, mehrere große Firmen vor Ort sowie das vor Kassel gelegene VW-Werk. Viele Menschen pendeln auch nach Paderborn oder Kassel.
Warburgs sieben Ortsteile und neun Stadtbezirke können auch mit dem Bus erreicht werden. Nach nur vier Kilometern ist man auf der A 44 Richtung Kassel oder Dortmund. Außerdem ist Warburg ein Eisenbahnknotenpunkt mit sehr guter ICE-Anbindung. Ein weiterer Bahnhof befindet sich im zweitgrößten Ortsteil Scherfede. Warburg hat auch einen Wohnmobilhafen, wo im Sommer reger Betrieb herrscht.
Der Flughafen Kassel-Calden ist in 21 Kilometer entfernt, der Flughafen Paderborn/Lippstadt 49 Kilometer.

Galerie