• Immobilienangebot - Höxter-Albaxen - Alle - Solide Doppelhaushälfte mit großzügigen Grundstück
  • Immobilienangebot - Höxter-Albaxen - Alle - Solide Doppelhaushälfte mit großzügigen Grundstück
  • Immobilienangebot - Höxter-Albaxen - Alle - Solide Doppelhaushälfte mit großzügigen Grundstück
Lage
Grundrisse
Exposé herunterladen
interne Kennung der Immobilie: HÖX-24-1112

Solide Doppelhaushälfte mit großzügigen Grundstück

Haus | 37671 Höxter-Albaxen

Objekt teilen
110.000 €
Kaufpreis
1938
Baujahr
105 m²
Wohnfl.
5
Zimmer

Eckdaten der Immobilie

Status
Online
Kennung
HÖX-24-1112
Objektart
Haus
Objekttyp
Doppelhaushälfte
Nutzungsart
Wohnen
Baujahr
1938
Anzahl der Zimmer
5
Anzahl der Badezimmer
2
Anzahl der Schlafzimmer
4
Wohnfläche ca.
105 m²
Grundstücksfläche ca.
1.118 m²
Nutzfläche ca.
117 m²
Verfügbar ab
Nach Absprache

Kosten

Kaufpreis
110.000 €
Käuferprovision
3,57 % inkl. 19 % MwSt.

Objektbeschreibung

Diese Doppelhaushälfte in Höxter-Albaxen wurde ca. 1938 auf einem ca. 1.118 m² großen Grundstück erbaut. Die Gebäudenutzfläche beträgt ca. 117 m². Die Immobilie wurde ca. 1978 um einen Anbau erweitert. Im Erdgeschoss des Hauses betreten Sie diese Immobilie durch einen Windfang, welcher Ihnen Zugang zu einem Flur bietet. Von hier aus gelangen Sie in das Wohnzimmer, indem ein Kachelofen steht. Ebenfalls bietet das Erdgeschoss Ihnen ein Gäste-WC mit ebenerdiger Dusche, ein Durchgangszimmer das als Schlafzimmer genutzt wird und in dem ebenfalls einen Kachelofen steht, sowie eine große Küche mit Zugang auf einen Balkon. Vom Balkon führt eine kleine Treppe in den großen Garten. Neben drei Schlafzimmern hält das Obergeschoss ein Badezimmer mit Dusche bereit. Eines der Schlafzimmer verfügt über einen Ausgang auf einen Balkon. Im Obergeschoss befindet sich auch die neue Gasheizung aus dem Jahr 2022. Der Dachboden dient als Stauraum. Das Wohnhaus ist voll unterkellert, hier befindet sich die Waschküche, ein Vorratsraum, sowie zwei weitere Kellerräume. Über eine kleine Treppe gelangen Sie vom Keller aus in den Garten. Hier bietet Ihnen ein großer Schuppen Platz für Ihre Gartengeräte oder zur Lagerung von Holz für Ihre Kachelöfen. Ein überdachter Stellplatz für Ihren Pkw rundet das Objekt ab.

Ihr Ansprechpartner

Energieausweis

Baujahr
1938
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Gas
Wesentlicher Energieträger
Gas
Energieausweistyp
Bedarfsausweis
Energieausweis Wertklasse
H
Gültig bis
25. März 2034
H
A+ A B C D E F G H
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+
Endenergiebedarf
419.80 kWh/(m²·a)
?

Sie möchten wissen, wo sich die Immobilie befindet?

Jetzt anmelden oder registrieren

Lage

Höxter ist eine idyllische Kreisstadt mittlerer Größe im Herzen des Weserberglandes. Die Kernstadt und die zwölf Ortsteile haben zusammen rund 30.000 Einwohner. Die Wohnqualität ist hoch. Gerade in der historischen Altstadt gibt es viel Fachwerk und wunderschön restaurierte Gebäude. Höxter verfügt über eine lebendige Einkaufsstraße. Alle Dinge des täglichen Bedarfs finden sich vor Ort: Apotheken, Ärzte, Banken, Supermärkte und Discounter, Spielplätze und mittwochs und samstags ist Wochenmarkt.
Das in Höxter gelegene Schloss Corvey zählt zum Weltkulturerbe. Es beherbergt ein Museum und ist der Schauplatz zahlreicher Veranstaltungen. Kulturell hat Höxter viel zu bieten, unter anderem den Huxori-Markt, den Märchentag sowie die Landesgartenschau.
Kindergärten sowie alle Schulformen bis zur Berufsschule sind in Höxter vorhanden. Zudem gibt es einen Standort der Technischen Hochschule OWL. Die Kinder können mit dem Schulbus oder dem Rad zur Schule fahren.
Es gibt ein Hallen- und ein Freibad sowie verschiedene Sportvereine. Durch die Lage an der Weser werden auch viele Wassersportarten angeboten. Mehrere touristische Radwege führen ebenfalls am Fluss entlang.
Auch das Naherholungsgebiet Godelheimer Seenplatte hat viel zu bieten: Spielplätze, einen Skaterpark, ein Volleyballfeld, Gastronomie und einen Wohnmobilhafen. Das umliegende Bergland lädt zum Wandern ein und bietet herrliche Ausblicke auf das ganze Wesertal mit der Silhouette von Schloss Corvey.
Ein kleines Industriegebiet und die Krankenhausgesellschaft bieten zahlreiche Arbeitsplätze. Viele Höxteraner pendeln aber auch nach Paderborn, was mit dem Auto eine Dreiviertelstunde dauert, oder über die naheliegende Landesgrenze nach Niedersachsen.
Höxter ist mit drei Bundesstraßen an das überregionale Straßennetz angebunden. Der Verkehr zwischen den Ortsteilen erfolgt aktuell mit einer Art elektrobetriebenen Großraumtaxi, das per App bestellt und zum Bustarif genutzt werden kann.

Ähnliche Angebote

Geben Sie die E-Mail Adresse an, welche Sie bei Ihrer Registrierung verwendet haben.
In den nächsten Minuten erhalten Sie eine E-Mail.
Kundenbereich
Sie sind momenten nicht in Ihrem Kundenbereich angemeldet.
Registrieren
AGB(erforderlich)
Datenschutz(erforderlich)
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.